Spiriti’m | 08. 03. 2019

Individuell, künstlerisch, extravagant, asymmetrisch, handmade und alltagstauglich – in der Stadtboutique Fürstenfeld.

Barbara Rapolter

spiriti’m als Modelabel wurde von mir Barbara Rapolter, Absolventin des Modekollegs Michelbeuern in Wien, 2013 gegründet und ich bin endlich meiner Berufung nachgegangen. Spiriti’m – spirit bedeutet Geist, Seele, Stimmung, Temperament, Lebenshauch, Gemüt und – i’m steht für ich bin!

Individuell, künstlerisch, extravagant, asymmetrisch, handmade und alltagstauglich sind prägende Eigenschaften meiner Kollektion KUNSTGEWEBE. Jedes Kollektionsteil wird in meiner Werkstatt von mir entworfen, zugeschnitten und handgefertigt. Schlichte, geradlinige, bequeme Schnittführungen und Details wie Ösen, Karabiner, Zipps und Taschengurte sind typische Merkmale. Ich verarbeite unterschiedliche Materialien, Naturmaterialien sowie Stoffe aus Fabriken, welche bei Großproduktionen nicht verarbeitet wurden. Meine Modeteile und Accessoires strahlen von außergewöhnlichen Detailbemalungen am Stück und werden zum Kunstwerk, daher “Kunstgewebe”! Motiviert und täglich inspiriert werde ich durch meine Kunden selbst, die mit Freude und Leidenschaft meine Teile tragen und mir viel positive Energie schenken.

Ich möchte informiert werden, sobald ein neuer Pop-Up-Store in Fürstenfeld eröffnet.

zur Newsletter Anmeldung

Mit Unterstützung von Bund, Land und europäischer Union