BixPack | 09. 02. 2018

Am Freitag, 9. Februar 2018, eröffnete Teresa Trinkl feierlich ihr biXpack Studio in der Bismarckstraße in Fürstenfeld.

Am Freitag, 9. Februar 2018, eröffnete Teresa Trinkl feierlich ihr biXpack Studio in der Bismarckstraße in Fürstenfeld. Ab 17 Uhr konnte man bei gratis Probetrainings die biXpack-Methode, bei der Muskeln aufgebaut aber Gelenke und Kreislauf nicht belastet werden, kennenlernen. Nach der offiziellen Eröffnung von BGM. Werner Gutzwar, konnte der gelungene Abend bei kulinarischer Verköstigung und musikalischer Umrahmung von der Band „Chatterbox“ gemütlich ausklingen.

biXpack trainiert alle Ihre Muskeln und aktiviert Stoffwechsel und Durchblutung. Muskeln werden aktiviert und überschüssiges Fett abgebaut. Das Ergebnis ist ein sichtbar besser geformter Körper, weniger Fettpölster und eine straffere Haut.

biXpack beseitigt die Volkskrankheit Nr. 1. Wir trainieren ihre Rücken-, Bauch- und Haltemuskulatur ohne Wirbelsäule und Gelenke zu belasten. Das Ergebnis ist ein Rückenschmerzfreier Alltag.

Warum Fürstenfeld?

"Ich selbst bin Fürstenfelderin und habe deswegen die Chance genutzt hier meinen eigenes Studio zu errichten. Mit der Unterstützung der Leaderregion und dem Projekt 'Stadt & Land' war dies schnell umsetzbar. Zuvor erhielt ich professionelle Marketingbetreuung, sowie einiges an Werbung gefördert."

Wie ist Ihr Start-up Store angenommen worden?

"Besser als erwartet. Ich habe schon viele NeukundInnen gewinnen können. Ich freue mich täglich mein Wissen weiterzugeben und kontinuierlich die Leute fürs Training zu begeistern."

Ihr Fazit?

"Einfach machen. Es klingt oft schwieriger, aber mit dem tollen Angebot und der Unterstützung, die man für Pop-up oder Start-up Stores in Fürstenfeld erhält, ist es einfach sich seinen Traum vom eigenen Geschäft zu verwirklichen."

Ich möchte informiert werden, sobald ein neuer Pop-Up-Store in Fürstenfeld eröffnet.

zur Newsletter Anmeldung

Mit Unterstützung von Bund, Land und europäischer Union