Beim Borckenstein | 01. 03. 2019

Fürstenfeld hat ab sofort eine neue In-Adresse: Am 1. März öffnete die Styrian Style Tapas Bar BEIM BORCKENSTEIN ihre Pforten.

BEIM BORCKENSTEIN – NEUE TAPAS BAR IN FÜRSTENFELD
Fürstenfeld hat ab sofort eine neue In-Adresse: Am 1. März öffnete die Styrian Style Tapas Bar BEIM BORCKENSTEIN ihre Pforten. Mit Kaffee, Tapas, Wein und Gin will Gastronom Georg Borckenstein ein Wohnzimmer für alle im Herzen Fürstenfelds schaffen.

Sie wurde schon mit Spannung erwartet, die Eröffnung der neuen Gastro-Adresse in der Hauptstraße 2a im Stadtzentrum Fürstenfelds. Nachdem die Umbauarbeiten im Erdgeschoss des ehemaligen Sutterhauses die Neugierde der Fürstenfelder stetig wachsen ließen, eröffnete der Burgauer Gastronom Georg Borckenstein am 1. März mit einer fulminanten Auftaktveranstaltung seine Styrian Style Tapas Bar BEIM BORCKENSTEIN.

Das Konzept des neuen In-Lokals ist leicht erklärt: Die südländische Art, ganz unkompliziert unter Freunden viele kleine Köstlichkeiten zu genießen wird gepaart mit regionalen Produkten und Klassikern aus der steirischen Küche. So werden täglich neben den Tapas Klassikern auch vier verschiedene Mittagsmenüs geboten, abends hingegen können sich die Gäste auf eine umfangreiche, saisonale Tapas Karte freuen. Auch Frühstück ist ein wichtiges Thema BEIM BORCKENSTEIN, schließlich wird mit der berühmten Barista’s Röstung aus Graz erstklassiger Kaffee serviert. Außerdem stehen kreative, trendige Drinks auf dem Programm, allerdings werden auch diese auf das Wesentliche reduziert – den Geschmack. Neben einem beträchtlichen Angebot an Craft Gins lässt vor allem die „Begehbare Weinkarte“ Lust auf einen kleinen After-Work Abstecher entstehen. Die vielfältige Auswahl an regionalen Weinen und einigen nationalen sowie internationalen Klassikern wird in einem begehbaren Weinschrank präsentiert, wo sich die Gäste ihre Flasche Wein selbst aussuchen dürfen. Genießen lässt sich diese Angebotsvielfalt sowohl im gemütlichen, modern eingerichteten Lokal als auch im großzügigen Sitzgarten an der Hauptstraße.

„Mein Konzept ist eine Mischung aus urbanem Flair, regionaler Qualität und ländlicher Stammtisch-Atmosphäre. Schließlich soll sich bei uns jeder wohlfühlen.“, erklärt Georg Borckenstein den „Do bin i daham“-Slogan der neuen Tapas Bar. Begeistert zeigte sich auch Bürgermeister Franz Jost bei der Eröffnungsfeier: „BEIM BORCKENSTEIN ist eine gastronomische Bereicherung für Fürstenfeld und wird mit seinem regionalen und modernen Konzept mit Sicherheit die Innenstadt beleben.“

Ich möchte informiert werden, sobald ein neuer Pop-Up-Store in Fürstenfeld eröffnet.

zur Newsletter Anmeldung

Mit Unterstützung von Bund, Land und europäischer Union